Garantiert Deutsche Wertarbeit

Über Uns

Unsere Artikel werden nun schon seit 120 Jahren in liebevoller Handarbeit gefertigt und tragen das Qualitätssiegel „Made in Germany“.

Geschichte: Vom Pferdekummet zur Ledertasche


Seit 5 GENERATIONEN stellen wir an unserem Firmenstandort in Leppersdorf bei Dresden (Sachsen) Ledertaschen her.



Im Jahre 1897 gründete unser Urgroßvater Moritz Thielemann in seinem Wohnhaus in Leppersdorf unser Unternehmen „M. THIELEMANN“, anfangs in Form einer kleinen Sattlerei.


In den Anfangsjahren wurden vorrangig Produkte für die umliegenden Bauern gefertigt und repariert.
                                        Dazu zählten u.a. Pferdekummete, Zuggeschirre,
                                        Treibriemen für Dampfmaschinen, Hundeleinen.


Allmählich gewannen Lederprodukte immer mehr an Interesse und so erweiterten wir unser Repertoire durch Ledergürtel und Ledertaschen, Rucksäcke usw.


1972 folgte die Verstaatlichung unseres Betriebes.


In der folgenden Zeit wurden vorrangig Exportartikel wie z.B. Rucksäcke, Leder- und Stofftaschen, Seesäcke für große deutsche Kaufhausketten hergestellt.

1990 wurde das Unternehmen durch den Enkel des Firmengründers, Wolfgang Thielemann, reprivatisiert.






 
Made in Germany seit 1897Thielemann Lederwaren
Heute besitzt unsere Firma 12 Mitarbeiter und wird von Wolfgang Thielemann und Schwiegersohn Gunter Wolf geleitet.



Thielemann